Daten zu den neuen JVC D-ILA Lineup JVC DLA X5900, 7900 und 9900


jvc_dila_200

Nachdem erst vor wenigen Monaten die Modelle X5000, X7000 und X9000 abgelöst wurden - wobei diese bei JVC nach wie vor als Neuheiten vermarktet werden, wurde kürzlich schon die nächste Generation D-ILA Beamer angekündigt. Wie schon beim Letzten Update, handelt es sich auch hier voraussichtlich um minimale Modellpflege und im wesentlichen ein Softwareupdate - dass dies gleich eine neue Modellreihe hervorbringt ist doch erstaunlich.

Insbesondere die Unterstützung von HDR wurde vor einigen Monaten klar verbessert und alltagstauglicher gestaltet - wobei es auch bei X5500, X7500 und X9500 nicht ohne Kalibrierung geht! Zudem darf das HDR Resultat bei 1900 ANSI und im Idealfall 120 knits Helligkeit schon nicht mit aktuellen OLED TV’s verglichen werden.

Nun also der Schritt zu X5900, X7900 und X9900: Was bis jetzt bekannt ist.

  • - Dynamische Iris nun auch bei HDR
  • - eShift 5“ mit verbessertem Multi Pixel Control
  • - Niedriger Input Lag bei 4K 10bit und 12bit Quellen
  • - Höhere Bittiefen auch mit hohen Bildwiederholfrequenzen

Wie JVC hervorhebt, wird der verbaute vollwertige 18Gbps HDMI Chipsatz auch bei 50Hz und 60Hz Farbauflösungen bis 4:4:4 oder 36bit zulassen. Dies ist ein klarer Seitenhieb für die 4K Konkurrenz von Sony, die in der Preisklasse auf nur 13,5 Gbps limitiert ist.

Meitner und emmLabs Upgrade

emmlabs_logo_200meitner_logo_200

Aktuelles Upgrade (2017) für bestehende MA-1 und DAC2X D/A Wandler.


Die aktuelle Version basiert auf den bahnbrechenden Weiterentwicklungen das Top-DAC "DA2 von emmLabs". Wir durften im Mai während der High-End 2017 mit dem MA-1 V2 vorführen, wir waren begeistert und bestellten für unseren MA-1 gleich das Upgrade. Sowohl Hardware wie auch Firmware und DSP werden dabei ausgetauscht und aktualisiert. Ihr bestehendes Gerät muss dafür zu uns.

Auch für bestehende DAC2X verfügbar.

Neu: DSD512/8xDSD, MDAC V2 und MDAT2 DSP, proprietäre Hardware und galvanische Trennung des USB Interface, für alle weiteren Eingänge: proprietäre Jitter Entfernung (nicht Reduktion) dank MFAST V2 und das extrem präzise Clock-System MCLK wurde ebenfalls sorgfältig überarbeitet und klanglich verbessert.
CHF 2'290.00 (inkl. 8.0% MwSt.)*

Van den Hul - The Black Hole - Stromfilter

Neu bei uns verfügbar: Van den Hup „The Black Hole“.

CHF 2’990.00 inkl. MwSt.

Demnächst auch in Schwarz lieferbar.

vdh_The_BLACK_HOLE_frontvdh_The_BLACK_HOLE_back

Highlights:

Mehrere Filterstufen
:

Gleich am Eingang des Filters durchläuft die Netzspannung nicht weniger als 12 Filterstufen. Dieses sorgt für eine sehr breitbandige Rauschunterdrückung: ab ca. 1 kHz bis in den Gigahertz-Bereich.

Entfernung von Gleichstrom:

Das bedeutet deutlich weniger brummende Transformatoren in Ihrer Anlage. Die Trafos erzeugen auch viel weniger Verzerrungen, induzieren weniger mechanische Vibrationen auf empfindliche Bauteile und „last but not least“: Sie sind in der Lage, bei Bedarf deutlich größere Spitzenströme zu liefern; Das bedeutet mehr Dynamik und Kraft bei lauten Musikpassagen.

Frei von Resonanzen:

Viele passive Filter haben störende elektrische Resonanzen, die gewisse Störungen aus der Stromzufuhr sogar verstärken können. Solche Resonanzen, wenn Sie in Ihre Anlage gelangen, werden den Klangcharakter verändern. Das BLACK HOLE hingegen verhindert und unterdrückt interne und externe Resonanzen und hält so die Stromleitungen zu Ihrer Anlage sauber.

Dynamische Lärmunterdrückung (DNA):

DNA verfolgt die Wellenform der Netzspannung und bügelt unerwünschte Impulsen und anderen lärmähnlichen Unregelmäßigkeiten aus.

Individuell gefilterte Anschlüsse:

Die Filter blockieren wirksam Hochfrequenz-Rauschen, vom Stromnetz sowie zwischen den vier Steckdosen des „Black Hole“ und damit den am Filter angeschlossenen Geräten.

Null Leistungsverlust:

Der Filter ist so aufgebaut, dass er eine sehr tiefe und lineare Impedanz aufweist. Die Filter und das Layout des „Black Hole“ sind Leistungsoptimiert, damit der Strom ungehindert und bei Bedarf sofort zur Verfügung steht - ganz ohne Dynamik und Leistungsverlust.

Leistungsstarker und schneller Überspannungsschutz:

Der Filter ist mit einer robusten 8000 Ampere Transienten- / Puls-Überlast-Spannungsschutzschaltung ausgestattet, der innerhalb von Nanosekunden anspricht.

Besuchen Sie uns auf der High-End 2017

credo_kiseki_primaluna_web

PrimaLuna Auszeichnungen

primaluna_2016_awards

Das vergangene Jahr mit PrimaLuna war ein grosser Erfolg für uns. Erst im Sommer 2016 sind wir, nach ausgiebigen Tests, mit der Marke gestartet und sind grosse Fans dieser Röhrenverstärker.

Und wieder gab es tolle Testberichte und Auszeichnungen für mehrere der Geräte, darunter „Class A“, „Product of the year“ oder einen „Editors Choice“ award.

- Testbericht: Stereophile, ProLogue Premium Endverstärker
- Testbericht: The absolute sound, DiaLogue Premium HP Vollverstärker
- Testbericht: Stereophile, DiaLogue Premium Endverstärker


Storm Audio - Immerive Sound

stormaudio_immersive_logos
storm_ISP_3D_16_12

StormAudio entwickelt und produziert Mehrkanal Prozessoren und Verstärker der Spitzenklasse. Echte High-End Geräte für den „immersive audio“ Markt, die Spitzenklang ermöglichen und dabei alle aktuellen und zukünftigen Formate unterstützen - wie Auro-3D, Dolby Atmos and DTS:X. Entwickelt für Kunden mit höchsten Ansprüchen sind die Geräte auch sehr flexibel zu konfigurieren, robust und zuverlässig im Betrieb und bieten umfangreiche Ausstattung. Mehr lesen...

Heimkino in neuem Licht

Die neuen D-ILA Projektoren von JVC sind da:

- DLA-X9500
- DLA-X7500
(bei uns in der Vorführung)
- DLA-X5500

Die Geräte unterstützen 4K Eingangssignale (40K60P 4:4:4) HDCP 2.2. Zudem sind alle Modelle HDR fähig. Neu ist auch das mittlere Modell X7500 in weiss erhältlich.

jvc_dila_200
hdr_1

AURALiC POLARiS im Test

auralic_logo

Wolfgang Kemper hat den AURALiC Polaris für HIFISTATEMENT.NET getestet. Der Polaris ist das jüngste Produkt von AURALiC und vereint einen kabellosen Streamer, einen Musikserver, einen DAC, einen Vorverstärker mit Phonostufe und eine Endstufe in einem Gerät.

STATEMENT
Der POLARIS definiert exemplarisch den Anspruch der Marke Auralic: Modernste Technologie, hervorragende Verarbeitung, extreme Vielseitigkeit, ein vernünftiger Preis und großartiger Klang in einem Gerät. Der POLARIS ist ein toller Allrounder. Er weckt auch angesichts des Preises Begehrlichkeiten, da er musikalisch packend und ehrlich klingt.

Link zum Testbericht
auralic_altair_front

Erleben Sie die gesamte Produktpalette von PrimaLuna

primaluna_logo_400

Wir führen das komplette Sortiment von PrimaLuna. Melden Sie sich gleich zu einer Vorführung an, wir freuen uns.

Übrigens, der Endverstärker der Dialoge Serie wurde schon mehrfach ausgezeichnet, unter anderen erhielt er ein „CLASS A“ von Stereophile. Und gleich zwei Geräte wurden 2016 als „Recommended Component“ in der höchsten Kategorie A ausgezeichnet.

dialogue_amp_stereophile_thumb

PrimaLuna DiaLogue Premium: $3399

PrimaLuna's top-of-the-line integrated amplifier is rated to deliver 36Wpc with its stock EL34 output tubes or 43Wpc with optional KT120s. It uses PrimaLuna's Adaptive AutoBias feature for easy swapping of output tubes, and has a bad-tube indicator, power-transformer protection, and output-transformer protection circuitry. The DiaLogue Premium was extremely quiet and sounded bigger than its power rating suggested, with a rich midrange and an excellent sense of timing, said ST. "The DiaLogue Premium will be a dream come true for anyone who has a closetful of output tubes," he concluded. (Vol.36 No.6)

CES 2017

ces_2017-34

Auch dieses Jahr haben wir die CES @ Las Vegas besucht. Mit nur ca. 120 Ausstellern aus dem Bereich "High-End Audio" war erneut ein massiver Rückgang zum Vorjahr beobachten.

Die Gründe liegen eindeutig an der Grösse, der thematischen Ausrichtung und dem Ort der Veranstaltung. Die CES an sich ist zu gross, die Preise für Anreise und Unterkunft sind schlicht absurd und somit ist die CES für High-End Audio Firmen schlicht zu teuer.

Trotzdem - oder gerade deswegen war die Qualität der Messe für Aussteller und Besucher enorm hoch. Über alle wichtigen Neuigkeiten und persönlichen Highlights informieren wir Sie gerne bei uns im Geschäft.

Das Fotoalbum zur CES finden Sie
hier. Alle unsere News und Beiträge finden Sie auf unserer Facebook-Seite.